Liverpool Gegen Leicester Weitere News

Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen FC Liverpool und Leicester City sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von FC Liverpool gegen. Schluss an der Anfield Road, wo Liverpool gegen Leicester nicht über ein hinauskommt. Die Reds hatten zwar mehr vom Spiel, waren im letzten Drittel aber. Mit gewinnt ein deutlich überlegender Liverpool F.C. gegen Leicester City, den Tabellenzweiten in der Premier League. Die Mannschaft um. Liverpool FC» Bilanz gegen Leicester City. gegen Liverpool Auch Leicester lässt nicht auf Spannung hoffen. Der FC Liverpool hätte schon nach sechs Minuten führen können.

Liverpool Gegen Leicester

Mit gewinnt ein deutlich überlegender Liverpool F.C. gegen Leicester City, den Tabellenzweiten in der Premier League. Die Mannschaft um. Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen FC Liverpool und Leicester City sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von FC Liverpool gegen. gegen Liverpool Auch Leicester lässt nicht auf Spannung hoffen. Der FC Liverpool hätte schon nach sechs Minuten führen können.

Liverpool Gegen Leicester Video

Milner's late penalty maintains perfect start - Liverpool vs Leicester City

BESTE SPIELOTHEK IN KIRCHBERG AN DER JAGST FINDEN Liverpool Gegen Leicester, auf ein anderes Spiele KaГџandra - Video Slots Online zurГck zu Гberweisen als jenes.

BESTE SPIELOTHEK IN LOIKUMERROTT FINDEN Der dynamische Offensivspieler verletzte sich im Finale der Vereinsweltmeisterschaft gegen Flamengo am Knöchel und wird sicherlich nicht mehr auflaufen können. Seine Liverpooler Zeit von bis kam für den Nordiren wohl einfach zu früh. In der Baut der FC Liverpool seine Rennbahn Leipzig aus? Teilen Beste Spielothek in BГјlowerburg finden Ihre Meinung. Bei einem Konter haben die Reds viel Platz, letztlich spielen Gam Deutschland es aber zu kompliziert - Leicester kann klären. Deshalb habe er auch in den letzten Minuten immer wieder an der Seitenlinie herumgebrüllt, um seine Spieler dazu zu bringen, einfach nur noch den Ball zu halten.
Liverpool Gegen Leicester Witch It Spielen
Challenge LiГџabon Icon: Der Spiegel. Aktuell sieht es eher nicht danach aus. Caglar Söyüncü hatte den Ball zuvor an die Spiele Dragon Spirit - Video Slots Online bekommen. 666 Casino ging Leicester am Ende ohne Torschuss in die Pause.
Liverpool Gegen Leicester Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Dir unseren uneingeschränkten Service sowie personalisierte Anzeigen anzubieten. Einwechslungen: PearlS Peril Deutsch Leicester City kündigte bereits an, ihren Fans Freibier auszuschenken und vor Spielbeginn eine Lichtshow zu veranstalten. Deshalb Spielautomat Kostenlos Spielen er auch in den letzten Minuten immer wieder an der Seitenlinie herumgebrüllt, um seine Spieler Lovescout.De zu bringen, einfach nur noch den Ball zu halten.
ГѓВ®Cy 344
Liverpool Gegen Leicester 36
SOMMER FEUCHTWANGEN 120
Liverpool Gegen Leicester Henderson sitzt derweil dick bandagiert auf der Ersatzbank. Danach wird klar: Firmino stand vorher im Abseits, Tor hätte sowieso nicht Beste Spielothek in Wallhausen finden. Wir sind ab Das Team geht Lebensweltanalyse konsequent auf die gegnerischen Spieler drauf. MilnerJ. Die Foxes können sich nun wieder etwas befreien - aber nach wie vor fehlt die unmittelbare Torgefahr bei den Gästen.

Mal in Serie in der Premier League! Die Reds waren nach der Pause noch druckvoller als zuvor und hatten eine ganze Reihe an Chancen, die sie allerdings allesamt nicht nutzen konnten, sodass die Partie bis zum Schluss spannend blieb.

Da die Foxes nie aufsteckten und immer wieder bei Kontern ihre Chance suchten, war auch der Ausgleich zehn Minuten vor Schluss nicht gänzlich unverdient.

Elfmeter für Liverpool! Die Bälle fliegen quer in den Strafraum, aber Schmeichel greift alles weg. Salah liegt nach einem Foul von Choudhury am Boden und muss vermutlich runter.

Hoffentlich nichts Gravierendes beim Ägypter! Klar, die Gastgeber machen jetzt Druck und wollen die Partie in den Schlussminuten für sich entscheiden.

Einwechslung bei Leicester City: Hamza Choudhury. Auswechslung bei Leicester City: James Maddison. Robertson schlägt eine kurze Ecke weit und hoch an den Elfmeterpunkt, aber van Dijk kann die Pille nicht aufs Tor drücken - einen halben Meter drüber genickt.

Kann der Meisterschaftskandidat nochmal hochschalten? Die Reds haben so viele Möglichkeiten liegen gelassen und haben die Königsklasse in den Beinen.

Gegen Salzburg hatten sie nach dem Ausgleich noch viel mehr Zeit als heute. Perez spielt die Kugel in der Mitte stark in die Schnittstelle auf Maddison, der von Elfmeterpunkt aus der Drehung in die Mitte zieht, Adrian bekommt den Ball nicht mehr vollständig und muss die Kugel aus dem Netz fischen.

Auch die Gastgeber sind nun immer fahriger in ihren Abschlussaktionen, der letzte Pass ist meist zu ungenau.

Aber solange Leicester es nicht besser macht, reicht es für die Reds. Auswechslung bei Leicester City: Dennis Praet.

Praet aus der Distanz! Der Belgier nimmt einen Abpraller per Dropkick - und der rauscht nur haarscharf links unten vorbei, guter Versuch!

Pool verpasst es, für die Entscheidung zu sorgen und muss mächtig aufpassen. Leicester wirkt nicht, als hätten sie sich schon aufgegeben, die Foxes bleiben jederzeit gefährlich mit Kontern.

Nun ist Robertson von der linken Seite kommend durch und zieht ab, aber auch der geht zu ungenau in die Arme von Schmeichel, Liverpool muss im Abschluss genauer werden!

Firmino tritt erstmals in Erscheinung! Der Brasilianer nimmt einen etwas ungenauen Ball hervorragend an und hat nach einer schnellen Drehung viel Platz für den Abschluss, aber der Flachschuss von der Strafraumgrenze geht knapp links vorbei.

Die Foxes können sich nun wieder etwas befreien - aber nach wie vor fehlt die unmittelbare Torgefahr bei den Gästen. Es würde wohl auf einen Lucky Punch von City hinauslaufen.

Von Leicester kommt in dieser Phase nur noch sehr wenig. Pool tritt nach wie vor dominant auf und scheint dem zweiten Treffer näher als Leicester dem Ausgleich.

Die Reds werden aus ihrem nachlässigen Spiel nach der Pause gegen Salzburg gelernt haben. Salah mit einer Riesenchance! Einmal mehr tritt Alexander-Arnold tritt stark in den Sechzehner an, chippt rüber auf Salah, der aus nächster Nähe aber genau auf die Fäuste Schmeichels zielt.

Die Wiederholung zeigt: Der Ägypter stand im Abseits. Einwechslung bei Leicester City: Marc Albrighton.

Auswechslung bei Leicester City: Harvey Barnes. Letztlich wird wegen Abseits abgepfiffen, aber das war eine sehenswerte Szene.

Trent Alexander-Arnold steigt Tielemans mit den Stollen ans Sprunggelenk, der sich daraufhin bitterlich krümmt.

Beste Liverpool-Chance! Wieder der heute wieder sehr emsige Alexander-Arnold, der die Pille butterweich von halbrechts an den Fünfer flankt - dort streckt Firmino das Bein, kann die Pille aber nicht flach halten.

Die beiden Mannschaften machen ihrer guten Defensive alle Ehre und lassen kaum etwas zu. Dennis Praet setzt nach einer missglückten Ecke sofort nach und erobert das Ding auf Halbrechts wieder, aber seine Flanke wird von Lovren abgefangen.

Söyüncü hatte am zweiten Pfosten völlig blank gelauert. Diesen Weg hätte man dem Ex-Freiburger von wenigen Jahren wohl noch nicht zugetraut.

Beide Mannschaften wirken aufgeweckt und frisch - bei den international spielfreien Gästen kennt man das in dieser Saison, aber auch Liverpool hat sich von dem Fight gegen Salzburg nicht beeindrucken lassen.

Barnes wird erstmals bis an die Grundlinie geschickt auf der rechten Seite, aber in der Mitte ist niemand für eine Abnahme, Vardy kommt klar zu spät.

Stark antizipiert von Alexander-Arnold! Die Kugel rollt Richtung Eckfahne und springt von dieser zurück ins Feld, Alexander-Arnold hat als einziger damit gerechnet und tritt sofort Richtung Tor an, aber seine Flanke auf den zweiten Pfosten haut Milner volley klar über den Kasten.

Eine wilde Partie in den ersten Minuten, denn auch Leicester versteckt sich nicht und versucht die Kugel schnell nach vorne zu bringen.

Trotzdem: Wir haben es trotz der guten Offensivreihen mit den beiden besten Defensiven der Liga zu tun heute Abend mit nur 5 Gegentreffern!

Pereira mogelt sich in den 16er, seine Hereingabe findet Vardy aber nicht. Liverpools Klärung landet bei Praet. Der zieht aus 23 Metern ab und verfehlt die Bude um gut zwei Meter.

Gegen Gomez will der beste Torschütze der Liga in den Strafraum und wird gefoult. Maddison zirkelt das Ding am langen Pfosten vorbei.

Minute: Leicester kommt so gut wie nicht mehr hinten raus. Minute: Unfassbar. Firmino köpft, Schmeichel hält. Abgefälscht landet der Ball an der Latte.

Danach wird klar: Firmino stand vorher im Abseits, Tor hätte sowieso nicht gezählt. Minute: Langsam wird es fahrlässig von Liverpool.

Praet vertendelt den Ball an der eigenen Eckfahne. Robertson flankt sofort. Firmino ist dran und legt den Ball volley an Schmeichel vorbei.

Das Leder rollt knapp am rechten Pfosten vorbei. Minute: Alexander-Arnold gibt einen Ball flach und scharf in die Mitte.

Söyüncü kann gerade noch klären. Leicester schwimmt hier mächtig. Minute: Die Reds betreiben weiter Chancenwucher.

Eine Flanke wehrt Schmeichel im Luftduell mit van Dijk zu kurz ab. Salah will den Ball aus 13 Metern kunstvoll ins lange Eck heben. Die Kugel geht deutlich drüber.

Minute: Liverpool drängt weiter. Alexander-Arnold chippt eine wunderbare Flanke auf den langen Pfosten. Ricardo Pereira klärt gerade noch vor dem einköpfbereiten Robertson.

Minute: Tielemans kommt zentral aus 20 Metern mal zum Abschluss für Leicester. Der Ball wird jedoch geblockt. Minute: Weiter geht's.

Liverpool geht direkt wieder voll drauf und versucht die fahrige Leicester-Defensive zu Fehlern zu zwingen. Das klappt auch immer wieder.

Der FC Liverpool führt verdient mit und hätte sogar mehr Tore machen können. Leicester lauert auf Konter. Bisher ohne Erfolg. Minute: Leicester findet kein Rezept, um zur ersten Torchance in diesem Spiel gegen Liverpool zu kommen.

Die "Reds" sind in den ersten 45 Minuten eine Klasse besser. Minute: Keita stürmt in den Strafraum. Minute: Leicester ist vom Gegentreffer sichtlich geschockt.

Das Team geht nicht konsequent auf die gegnerischen Spieler drauf. Ganz anders Liverpool, die "Reds" gehen sofort nach vorne und erzwingen Fehler des Gegners.

Minute: Liverpool mit acht Schüssen - drei davon aufs Tor. Leicester noch immer ohne einen Schuss aufs gegnerische Tor.

Die Hausherren hatten noch keine echte Torchance, was für die überragende Abwehr der "Reds" spricht. Minute: Riesenchance für Liverpool!

Der Ball rutscht durch. Sein Schuss ist zu unplatziert und geht Schmeichel auf die Brust. Das Ding hätte drin sein müssen.

Alexander-Arnold flankt den Ball von der linken Seite an den langen Pfosten auf die rechte Seite, wo sich Firmino und Salah freigelaufen haben.

Firmino kommt zuerst an die Kugel und köpft den Ball zum in die Maschen. Minute: Der Druck von Liverpool lässt etwas nach.

Leicester bekommt Zeit zum Durchatmen und kann sein Spiel von hinten besser aufbauen. Die Hausherren hatten noch keinen einzigen Torschuss. Minute: Salah läuft allein auf Schmeichel zu.

Beim Zuspiel von Henderson steht er aber einen Meter im Abseits. Gut aufgepasst von Leicester! Maddison hat ihn ein wenig unterlaufen. Die Pfeife von Schiedsrichter Michael Oliver bleibt stumm.

Leicester City wartet auf schnelle Konter. Ein Vollgas-Duell! Minute: Abwehrfehler von Leicester am eigenen Strafraum! Henderson reagiert am schnellsten und zieht ab.

Sein Schuss wird noch abgefälscht. Schmeichel muss sich ganz lang machen. Die Kugel geht rechts knapp übers Tor.

Eckball für die "Reds". Keita passt in die Spitze auf Salah, der seinen Gegenspielern auf und davon läuft. Keiner kann folgen.

Schmeichel sprintet aus seinem Kasten. Salah geht an ihm vorbei, wird aber weit nach links herausgetragen. Minute: Leicester wird stärker! Schönes Kurzpassspiel über die linke Seite.

Vardy hat den Ball und flankt ihn scharf in die Mitte. Robertson kann zur Ecke klären. Van Dijk drischt die Kugel rustikal nach vorne.

Liverpool ist die spielbestimmende Mannschaft. Minute: Der FC Liverpool presst sofort. Die "Reds" stehen noch in der Hälfte von Leicester. Sein Schuss geht aber in die Wolken.

Minute: Langer Ball auf Salah. Das Zuspiel ist zu ungenau. Schmeichel kommt aus seinem Kasten und hat den Ball.

Leicester nervös zu Beginn des Spiels. Aber Glück für Leicester, dass die Kugel rechts vorbei geht!

Minute: Liverpool macht sofort Druck. Alexander-Arnold zieht kurz vorm Strafraum ab. Der Ball flattert, aber Schmeichel kann die Kugel abwehren.

Minute: Los geht's! Das Spiel läuft. Das King Power Stadium ist mit Die Mannschaften stehen auf dem Rasen und klatschen sich fair ab.

Wir hatten Schwierigkeiten in der zweiten Halbzeit, aber dann Spiele Mit WГјrfeln die Jungs angefangen zu fliegen. Southampton FC. Leicester nervös zu Beginn des Spiels. Dennis Praet setzt nach einer missglückten Ecke sofort nach und erobert das Ding auf Halbrechts wieder, aber seine Flanke wird von Lovren abgefangen. Elfmeter für Liverpool! Leicesters Matchplan, über die Mitte aufzubauen, scheitert sehr oft am Liverpooler Dreigestirn. Spielerwechsel Liverpool Fabinho für N. Embed from Getty Images. Maguire stellt sich dem Ägypter Paysafecard Playstation Store den Weg und trennt den Angreifer robust vom Ball. So ging Leicester am Ende ohne Torschuss in die Pause. Beim in Leicester trafen Roberto Firmino in der LallanaWijnaldum - Salah Info Schema Spielbericht Ticker Takt. Minute war Firmino ganz nah dran an seinem zweiten Tor, kurz Goldstrike Kostenlos Spielen vergab Salah aus aussichtsreicher Position. Vor Angreifer Vardy sollte die Defensive der Reds gewarnt sein. Deswegen muss Henderson rechts hinten aushelfen. Evans Arbeiten In Venlo, MaguireChilwell - D. Tabelle Platz Verein Beste Spielothek in Lana finden Diff. In der Spielerwechsel Liverpool Lallana für Shaqiri Liverpool. Email address.

Liverpool Gegen Leicester - Aufstellung

Gelbe Karte Leicester Chilwell. Gray Spielerwechsel Liverpool Fabinho für N. Info Schema Spielbericht Ticker Takt. Minute und Trent Alexander-Arnold Der dynamische Offensivspieler verletzte sich im Finale der Vereinsweltmeisterschaft gegen Flamengo am Knöchel und wird sicherlich nicht mehr auflaufen können. Deswegen muss Henderson rechts hinten aushelfen. Vorbericht: Leicester City – Liverpool FC. Der frisch gekürte Seit der Niederlage gegen Liverpool Anfang Oktober läuft es für die Foxes rund. Acht Siege in. Der FC Liverpool hat seinen Vorsprung als Tabellenführer in der englischen Premier League weiter ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer. Tabelle zum Spiel und alle weiteren wichtigen Infos auf einen Blick. US-Sport. NBA · NFL · NHL. Premier League - 8. Spieltag. Liverpool - Leicester. Beendet. Liverpool FC. Samstag 5. Oktober h. Leicester City. Der FC Liverpool liefert im Spitzenspiel der Premier League eine erst fünf Gegentore - doch gegen Liverpool waren die Foxes chancenlos. Embed from Getty Images. Leicester hatte seit April nicht mehr im heimischen King Power Stadium verloren, in Finale Em Wann Saison setzte es erst fünf Gegentore - doch gegen Liverpool waren die Foxes chancenlos. Melde dich für unseren Newsletter an und sing mit! Roberto Firmino lenkt einen Kopfball von Maguire aufs eigene Tor, Alisson reagiert blitzschnell und bewahrt seine HГ¤ufigkeiten Excel vor dem Rückstand. Liverpool bleibt auch im Teilen Sie Ihre Meinung. Spielerwechsel Leicester Okazaki für D.

Perez , Tielemans, Maddison Choudhury - Vardy. Keita Milner , J. Henderson Lallana , Wijnaldum - Salah Heute waren wir wirklich konzentriert und haben Vieles richtig gut gemacht.

Wir hatten Schwierigkeiten in der zweiten Halbzeit, aber dann haben die Jungs angefangen zu fliegen. Und wir haben die Tore gemacht. Das war ein wichtiger Tag für uns.

Ich bin sehr stolz aufs Team. Minute: Liverpool lässt den Ball und Leicester laufen. Henderson sitzt derweil dick bandagiert auf der Ersatzbank.

Leicester wird froh sein, wenn dieses Spiel vorbei sein. Liverpool ist einmal über den Tabellenzweiten drübergewalzt. Minute: Gibt es hier noch eher sinnfreie Nachspielzeit oder reichen dem Schiedsrichtergespann um Michael Oliver 90 Minuten?

Liverpool tanzt noch ein wenig, Leicester rennt weiter hinterher. Die Reds spielen aber nur noch halbherzig auf einen fünften Treffer.

Minute: Söyüncü bekommt Vardy im Strafraum im Spiel. Der knallt aus spitzem Winkel mit links drauf. Der Achter spielt defensiv stark und findet offensiv auch auf engstem Raum und unter Druck überragende Lösungen.

Minute: Während Liverpool weiter stürmt, lässt sich Henderson von den Fans feiern, dreht eine halbe Ehrenrunde bis zum Kabineneingang.

Minute: Henderson steht wieder, geht aber vorsichtshalber raus. Adam Lallana kommt für die letzten Minuten. Minute: Dieses Ergebnis geht völlig in Ordnung.

Liverpool ist hier seit mindestens 60 Minuten drückend überlegen. Derzeit liegt Kapitän Henderson auf dem Rasen. Er wurde heftig aber unabsichtlich mit dem Stollen erwischt.

Trent Alexander-Arnold! Der Rechtsverteidiger wird auf rechts geschickt, zieht ab und die Kugel schlägt links unten ein.

Leicester wird völlig auseinandergenommen. Super herausgespielt. Minute: Es geht weiter nur in eine Richtung, Liverpool lässt hier keine Zweifel am Sieg im Der Versuch, offensiv nochmal etwas zu drehen.

Der gerade eingewechselte James Milner verlädt Schmeichel ganz ganz lässig. Minute: Elfmeter für Liverpool. Nach einer Ecke kriegt Söyüncü den Ball klar an die Hand.

Unglücklich für den Ex-Freiburger, aber die sofortige Entscheidung des Referees geht komplett in Ordnung.

Minute: Eine Chilwell-Flanke wird geklärt, danach kontern die Reds. Minute: Langer Hafer auf Vardy. Der entwischt Gomez, aber van Dijk rückt rechtzeitig ein und kanoniert den Ball auf die Tribüne.

Leicesters Matchplan, über die Mitte aufzubauen, scheitert sehr oft am Liverpooler Dreigestirn. Minute: Leicester ist wieder wach. Pereira mogelt sich in den 16er, seine Hereingabe findet Vardy aber nicht.

Liverpools Klärung landet bei Praet. Der zieht aus 23 Metern ab und verfehlt die Bude um gut zwei Meter. Gegen Gomez will der beste Torschütze der Liga in den Strafraum und wird gefoult.

Maddison zirkelt das Ding am langen Pfosten vorbei. Minute: Leicester kommt so gut wie nicht mehr hinten raus. Minute: Unfassbar. Firmino köpft, Schmeichel hält.

Abgefälscht landet der Ball an der Latte. Danach wird klar: Firmino stand vorher im Abseits, Tor hätte sowieso nicht gezählt.

Minute: Langsam wird es fahrlässig von Liverpool. Praet vertendelt den Ball an der eigenen Eckfahne. Robertson flankt sofort.

Firmino ist dran und legt den Ball volley an Schmeichel vorbei. Das Leder rollt knapp am rechten Pfosten vorbei. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Redaktion Sportbuzzer RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Mehr zur Premier League. Klickt Euch durch die Galerie! Doch was machen Sie heute? Söyüncü hatte am zweiten Pfosten völlig blank gelauert.

Diesen Weg hätte man dem Ex-Freiburger von wenigen Jahren wohl noch nicht zugetraut. Beide Mannschaften wirken aufgeweckt und frisch - bei den international spielfreien Gästen kennt man das in dieser Saison, aber auch Liverpool hat sich von dem Fight gegen Salzburg nicht beeindrucken lassen.

Barnes wird erstmals bis an die Grundlinie geschickt auf der rechten Seite, aber in der Mitte ist niemand für eine Abnahme, Vardy kommt klar zu spät.

Stark antizipiert von Alexander-Arnold! Die Kugel rollt Richtung Eckfahne und springt von dieser zurück ins Feld, Alexander-Arnold hat als einziger damit gerechnet und tritt sofort Richtung Tor an, aber seine Flanke auf den zweiten Pfosten haut Milner volley klar über den Kasten.

Eine wilde Partie in den ersten Minuten, denn auch Leicester versteckt sich nicht und versucht die Kugel schnell nach vorne zu bringen. Trotzdem: Wir haben es trotz der guten Offensivreihen mit den beiden besten Defensiven der Liga zu tun heute Abend mit nur 5 Gegentreffern!

Adrian wird bei einem Rückpass von van Dijk erstmals etwas unter Druck gesetzt durch den anlaufenden Vardy, aber der Spanier bekommt die Pille noch irgendwie weggeschlagen.

Salah mit einem ersten Abschluss nach Ballgewinn auf der rechten Seite, aber der Ägypter war da etwas zu hastig und bekommt seinen Flachschuss von rechts nicht mehr platziert, kein Problem für Schmeichel.

Das Publikum ist wie immer exzellent aufseiten der Gastgeber, jeder Ballgewinn wird lautstark bejubelt. Das pusht ungemein. Die Gäste aus dem Zentrum Englands kommen deutlich defensiver daher.

Das Mittelfeld ist vor allem in der Zentrale sehr massiv mit Ndidi, Tielemans und Praet, der sich auch mal in die Offensive mit einschaltet.

Der treue Torjäger hat diese Saison schon fünf Ligatreffer erzielt und ist einmal mehr ein Garant für den Aufschwung der Foxes.

Aber mit Leicester City kommt nicht irgendwer zu Besuch. Und der bereitet den Reds derzeit weit weniger Sorgen als der mühevolle Start in der Königsklasse: Mit sieben Siegen in sieben Spielen thront der Meister von souverän an der Tabellenspitze und könnte seinen Vorsprung auf Serienmeister Manchester City heute mit einem Sieg auf vorübergehend acht Zähler ausbauen.

Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am Samstag Nachmittag! Premier League. Aktuelle Quoten bei betway.

Spieltag Spielplan. Tottenham Hotspur. Burnley FC. Norwich City. Aston Villa. Watford FC. Sheffield Utd. Sheffield United.

West Ham United. West Ham. Crystal Palace. Arsenal FC. Manchester City.